Login

Login

Passwort vergessen?

Neu anmelden


Herzlich Willkommen bei der FM1-Musik-Jury!

Als neues Mitglied bestimmst du aktiv mit, welche Songs bei FM1 häufiger und welche weniger oft laufen sollen.

Selbstverständlich ist die Teilnahme kostenlos und freiwillig. Wir freuen uns auf deine Registrierung.

Kontaktiere uns

Impressum

schließen

music-test.com wird betrieben von
TBSC The Brand Support Company GmbH & Co. KG
(https://brandsupport.de/impressum/)

Teilnahmebedingungen

schließen

Teilnahmebedingungen

TBSC The Brand Support Company GmbH & Co. KG
Wieseneckstr. 26
90571 Schwaig

§ 1 Geltungsbereich

1. Diese Teilnahmebedingungen gelten für die Nutzung des Angebotes auf der Seite https://fm1.music-test.com.

2. Die TBSC The Brand Support Company GmbH & Co. KG veranstaltet dieses Angebot im Auftrag von Radio Ostschweiz AG Bionstrasse 4, 9001 St. Gallen.

3. Maßgeblich für die Nutzung der Seite ist die jeweils aktuelle Fassung dieser Teilnahmebedingungen. Die aktuelle Fassung der Bedingungen ist über den Link am Seitenende aufrufbar.

_______________________________________________________________________________

§ 2 Registrierung / Mitgliedschaft

1. Um an den auf dieser Seite angebotenen Befragungen teilnehmen zu können, ist es notwendig, sich auf der Internetseite zu registrieren.

2. Jede natürliche Person kann sich auf dieser Seite registrieren.

3. Für die Anmeldung sind Sie lediglich zur Angabe Ihrer Mail-Adresse verpflichtet. Nachdem Sie Ihre Mailadresse mitgeteilt haben, erhalten Sie von uns eine Mail. Darin finden Sie einen Link. Mittels dieses Links gelangen Sie auf die eigentliche Anmeldeseite. Dort können Sie ein Passwort für Ihr Nutzerkonto festlegen.

4. Sie können Angaben, die Sie im Rahmen der Anmeldung gemacht haben, später jederzeit im Bereich 'Daten' ändern oder löschen.

5. Die Nutzerkonten sind persönlich und sind nicht auf Dritte übertragbar.

_______________________________________________________________________________

§ 3 Kosten

Die Nutzung der Plattform ist kostenlos.

_______________________________________________________________________________

§ 4 Beendigung

Die Mitgliedschaft läuft unbefristet. Sie kann von beiden Seiten jederzeit und ohne die Einhaltung einer Frist oder die Angabe eines Grundes beendet werden. Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft beenden möchten, dann müssen Sie lediglich den von Ihnen angelegten Account löschen. Möglich ist dies unter dem Menüpunkt „Account Löschen“.

_______________________________________________________________________________

§ 5 Hinweise zu Datenverarbeitung und Datenschutz

Für Angaben zum Datenschutz nehmen sie bitte Einsicht in die Datenschutzerklärung dieser Internetseite. Diese Erklärung ist Bestandteil der Teilnahmebedingungen.

_______________________________________________________________________________

§ 6 Anwendbares Recht, Verfahren und Gerichtsstand

1. Vertragssprache ist deutsch. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

2. Dieser Vertrag bleibt in seinen übrigen Teilen verbindlich, auch wenn einzelne Punkte rechtlich unwirksam sein sollten. Anstelle der unwirksamen Punkte treten die gesetzlichen Bestimmungen, soweit vorhanden. Sollte dies für eine der Parteien eine unzumutbare Härte darstellen, wird der Vertrag in Gänze unwirksam.

Stand: Februar 2019

Datenschutzerklärung

schließen

Datenschutzerklärung / Informationen nach Art. 13 DSGVO

Die nachfolgende Erklärung richtet sich an alle Nutzer der Seite https://fm1.music-test.com

_______________________________________________________________________________

I. Verantwortliche Stellen

1. Für den technischen Betrieb dieser Internetseite verantwortliche Stelle im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO:

TBSC The Brand Support Company GmbH & Co. KG
Wieseneckstr. 26
90571 Schwaig

Tel.: 0911 / 9535-100
Fax.: 0911 / 9535-109
Mail.: info@brandsupport.de

2. Für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO:

Radio Ostschweiz AG
Bionstrasse 4
9001 St. Gallen
Telefon: +41 71 272 22 72
E-Mail: kontakt@radiofm1.ch

_______________________________________________________________________________

II. Datenschutzbeauftragter

Die verantwortlichen Datenschutzbeauftragten im Sinne des Art. 37 DSGVO:

Zu I.1.

Datenschutz Pöllinger GmbH
Frau Gisela Pöllinger
Dresdner Str. 38
92318 Neumarkt

Tel.: +49 9181 270 577-0
Fax: +49 9188 903268
E-Mail: datenschutz@datenschutz-poellinger.de
Web: www.datenschutz-poellinger.de

Zu I.2.

NZZ-Mediengruppe
Generalsekretariat / Datenschutzbeauftragter
Falkenstrasse 11
8008 Zürich
E-Mail: datenschutz@nzz.ch
Der Vertreter in der EU der NZZ-Mediengruppe ist:
VGS Datenschutzpartner UG
Am Kaiserkai 69
20457 Hamburg
Deutschland
info@datenschutzpartner.eu
https://datenschutzpartner.eu

_______________________________________________________________________________

III. Nutzung der Internetseite

1. Allgemeine Nutzung

Diese Internetseite kann nicht ohne die Angabe personenbezogener Daten verwendet werden. Wie bei der Nutzung der meisten Internetseiten werden zudem automatisiert einige Daten von Ihnen verarbeitet. Diese Daten dienen dazu den reibungslosen Aufbau und die problemlose Nutzung dieser Internetseite zu sichern. Beim Öffnen dieser Internetseite übersendet der auf Ihrem Gerät zum Einsatz kommende Browser automatisch diverse Informationen an den Server auf dem diese Internetseite gehostet wird. Dabei handelt es sich um den Zeitpunkt des Seitenaufrufs, den verwendeten Browser, die IP-Adresse des anfragenden Rechners und die Internetseite von der aus der Zugriff erfolgt. Außerdem um Informationen über Ihr Betriebssystem.

Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus der Notwendigkeit der Erhebung für eine reibungslose Nutzung. Aus den auf diese Weise erhobenen Daten werden keine Rückschlüsse auf die verwendende Person gezogen.

2. Cookies

2.1 Über Cookies, ähnliche Technologien und Protokolldateien
Was sind Cookies? Cookies sind kleine Textdateien, die eine Zeichenfolge enthalten, die einen Browser eindeutig identifizieren kann. Betreiber besuchter Webseiten oder Drittanbieter speichern Cookies auf Computern und mobilen Geräten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies per Voreinstellung. Gegebenenfalls können Sie die Einstellungen Ihres Browsers so anpassen, dass Cookies von Drittanbietern blockiert werden oder ein Hinweis angezeigt wird, wenn ein Cookie gesetzt werden soll. Drittanbieter-Cookies sind Cookies, die von anderen Webseiten gesetzt werden als von der, die man gerade besucht.
Nähere Informationen zur Handhabung von Cookies entnehmen Sie bitte den Hilfe-Seiten oder der Dokumentation zu Ihrem Browser. Was sind Protokolldateien? Protokolldateien sind Netzwerk- und Geräteinformationen, die Webseitenbetreiber auf ihren Servern speichern, wenn Benutzer diese Seiten besuchen.

2.2 Auf der Anmeldeseite
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien auf der Anmeldeseite zur Leistungsverbesserung und um die Benutzung der Seite zu verbessern:
Verwendete Cookies: PHPSESSID
Enthält eine anonyme Nutzer-ID, um mehrere Anfragen eines Nutzers derselben HTTP-Session zuordnen zu können.
Speicherdauer des Cookies: solange die Browsersitzung aktiv ist

Verwendete Cookies: rememberme
Speichert die Anmeldedaten, um diese nicht erneut eingeben zu müssen.
Speicherdauer des Cookies: 2 Tage bzw. bis sich der User auslogged

2.3. Während Online Befragungen Verwendete Cookies:
PHPSESSID Enthält eine anonyme Nutzer-ID, um mehrere Anfragen eines Nutzers derselben HTTP-Session zuordnen zu können.
Speicherdauer des Cookies: solange die Browsersitzung aktiv ist

Verwendete Cookies: YII_CSRF_TOKEN
Enthält einen eindeutigen Token, um die Befragung einem Teilnehmer zuordnen zu können und eine mehrfache Teilnahme ausschließen zu können.
Speicherdauer des Cookies: solange die Browsersitzung aktiv ist

2.4 Daten, die wir in Protokolldateien speichern
Wir erheben und speichern die folgenden Arten von Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, in Protokolldateien: - Typ und Version des verwendeten Browsers und Betriebssystems - Referrer URL (Adresse der zuvor besuchten Seite, wenn Sie dort einen Link angeklickt haben, der Sie auf unsere Seiten führte - Datum und Uhrzeit der Serveranfrage Wir speichern Protokolldateien für längstens ein Jahr.

2.5 Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus der Notwendigkeit der Erhebung für eine reibungslose Nutzung. Aus den auf diese Weise erhobenen Daten werden keine Rückschlüsse auf die verwendende Person gezogen.

_______________________________________________________________________________

IV. Datenerhebung durch Dritte

1. Hosting

Alle von uns gespeicherten Daten werden innerhalb der Europäischen Union auf virtuellen Servern von Microsoft (Microsoft Azure) gehostet und sind nach dem aktuellen Stand der Technik gegen Missbrauch und Diebstahl geschützt (sichere Passwörter, SSL Verschlüsselung, regelmäßige Backups). Die Datenschutzerklärung von Microsoft finden Sie unter https://www.microsoft.com/de-de/TrustCenter/Privacy/default.aspx

_______________________________________________________________________________

V. Kommunikation und Registrierung

Sie haben die Möglichkeit mit uns per Mail in Kontakt zu treten. Für die Dauer der Kommunikation oder bis zum Abschluss der Bearbeitung der Anfrage, werden die so übermittelten Daten gespeichert.

Außerdem bietet diese Internetseite Ihnen die Möglichkeit sich zu registrieren.

Im Rahmen der Registrierung können verschiedene Daten angegeben werden, wie Vor- und Nachname, Geburtsjahr, Geschlecht, meistgehörter Radiosender, zweitmeistgehörter Radiosender, Hördauer Radio, Hördauer meistgehörter Radiosender, Telefonnummer, Postleitzahl Ihres Wohnortes und Bildung. Die dabei abgefragten Daten dienen der Auswertung und statistischen Zwecken. Für eine Registrierung ist nur die Mail-Adresse notwendig. Die Eingabe der übrigen Daten erfolgt freiwillig und somit aufgrund Ihrer Einwilligung.

Es erfolgt keine Weitergabe von personenbezogenen Daten, die aufgrund der Kontaktaufnahme oder der Registrierung angefallen sind, an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung.

Die Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung kann Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO sein. Dies setzt die vorherige Erteilung einer Einwilligung voraus. Es ist grundsätzlich auch möglich diese Einwilligung konkludent zu erteilen, beispielsweise durch die bewusste Übermittlung von Daten oder Registrierung auf dieser Internetseite. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO dient dann als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung, wenn diese Verarbeitung im Rahmen einer Vertragsbeziehung erfolgt. Vertragsbeziehung ist in diesem Fall Ihre Registrierung.

Bei einer Datenverarbeitung, gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO, aufgrund einer Einwilligung, hat der von der Datenerhebung Betroffene das Recht die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die bis dahin erfolgte Datenverarbeitung bleibt trotz des Widerrufes rechtmäßig.

_______________________________________________________________________________

VI. Regelmäßige Befragungen

Nach Ihrer Registrierung werden Sie, wenn Sie dies möchten, regelmäßig zu weiteren Befragungen eingeladen, in denen Sie kurze Ausschnitte von aktuellen Musiktitel bewerten können oder Fragen zum Radioprogramm gestellt bekommen.

Ihre Bewertungen werden von uns in aggregierte Form dem Auftraggeber zur Verfügung gestellt und fließen aktiv in die Gestaltung des Radioprogrammes ein.

Damit wir Sie rechtzeitig über neue Befragungen informieren, Sie dafür freischalten und die Rücklaufquoten kontrollieren können, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um die Einladungen zu versenden.

Es besteht zu keiner Zeit die Pflicht zur Teilnahme an diesen Befragungen, sie sind stets freiwillig.

Voraussetzung dafür, dass Ihnen eine Einladung geschickt werden darf, ist Ihre ausdrückliche Einwilligung. Zudem haben Sie uns zu bestätigen, dass Sie der Inhaber der angegebenen Mailadresse sind. Die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten werden nur zum Versand von Einladungen verwendet.

Die Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist ihre Einwilligung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

_______________________________________________________________________________

VII. Vertraulichkeit der Kommunikation

Die Kommunikation mit dieser Internetseite erfolgt verschlüsselt. Zur Verschlüsselung nutzt diese Seite ein SSL-Zertifikat. Dies entspricht dem Stand der Technik. Diese Verschlüsselung schützt davor, dass Übertragungen bzw. Kommunikation zwischen Computer und Internetseite mitgelesen werden können. Sie können die Vertraulichkeit der Kommunikation per Mail selbst durch die Einrichtung einer Verschlüsselung sicherstellen.

_______________________________________________________________________________

VIII. Betroffenenrechte

Wie bereits in den vorstehenden Punkten dargelegt, könnten Sie aufgrund der Nutzung dieser Internetseite oder aufgrund der freiwilligen Übermittlung, von einer Verarbeitung personenbezogener Daten betroffen sein. Als Betroffener können Sie von der verantwortlichen Stelle (siehe oben Punkt I.) Auskunft über die von dieser Stelle von Ihnen verarbeiteten Daten unentgeltlich verlangen (Art. 15 DSGVO).

Außerdem kann ein Betroffener - bei Vorliegen der Voraussetzungen nach DSGVO - Berichtigung der verarbeiteten Daten (Art. 16 DSGVO) oder Löschung (Art. 17 DSGVO) verlangen. Außerdem kann nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auch die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 18 DSGVO) verlangt werden. Betroffene Personen haben ein Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung die aufgrund einer Erhebung aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt ist (Art. 21 DSGVO). Außerdem wird zugesichert das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) sicherzustellen. Zur Wahrnehmung dieser Rechte kontaktieren Sie bitte die für diese Internetseite verantwortliche Stelle (siehe oben Punkt I.).

_______________________________________________________________________________

IX. Speicherdauer

Die Speicherung der verarbeiteten personenbezogenen Daten richtet sich nach den jeweils einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, wenn nicht in dieser Erklärung eine andere Frist angegeben worden ist.

_______________________________________________________________________________

X. Beschwerderecht

Sollten Sie auf dieser Internetseite einen oder mehrere Datenschutzverstöße bemerken, haben Sie, neben anderweitigen außergerichtlichen und gerichtlichen Rechtsbehelfen, das Recht sich über diese Verstöße bei einer Datenschutzbehörde zu beschweren. Eine Liste mit unter anderem den in Deutschland ansässigen Datenschutzbehörden finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Die für diese Internetseite zuständige Aufsichtsbehörde ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27, 91522 Ansbach. Ein Online Beschwerdeformular finden Sie dort unter: https://www.lda.bayern.de/de/beschwerde.html

_______________________________________________________________________________

XI. Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern oder anzupassen. Dies gilt insbesondere, wenn es zu einer Änderung gesetzlicher Vorgaben oder der Rechtsprechung gekommen ist.

Stand: Februar 2019